Helfen & lernen in Nordamerika

Mit einem IJFD- oder FSJ-Freiwilligendienst in den USA oder Kanada unterstützt du ein Jahr lang eine unserer großartigen Partner-Organisationen.

Wo willst du loslegen?

Jeder unserer Einsatzorte ist anders. Aber alle bieten eine überzeugende Mission, interessante Arbeitsbereiche und die Möglichkeit, über sich hinaus zu wachsen.

Chicago

Illinois, USA

Über

Bei der Organisation in Chicago handelt es sich um ein Projekt zur Betreuung und Integration von vereinsamten Senior*innen. Durch Hausbesuche, gemeinsame Aktivitäten und Exkursionen bauen die Freiwilligen eine enge Bindung zu den Senior*innen auf und fördern den kulturellen Austausch generationsübergreifend.

Dein Job

Als Teil des Teams bist du zuständig für eine gewisse Anzahl an Senior*innen und besuchst sie in regelmäßigen Abständen. Durch die gemeinsamen Aktivitäten, das Organisieren von Events und deinem regelmäßigen und intensiven Kontakt zu diesen Senior*innen ist deine Arbeit abwechslungsreich und interessant.

Leben

In Chicago lebst du mit eine*r weiteren deutschen Freiwilligen aber auch weiteren internationalen Freiwilligen in einer WG im Haus deines Projekts. Der Lake Michigan, die sehr erfolgreichen Sportteams Chicagos und die Vielfalt dieser Metropole bieten ein breites Freizeitangebot, das gepaart mit der intensiven Arbeit mit den Senior*innen, eine ausgezeichnete Basis für ein interessantes und prägendes Auslandsjahr in Illinois darstellen.

Hancock

Michigan, USA

Über

Wie auch in Chicago handelt es sich bei dieser Organisation in Chicago um ein Projekt zur Betreuung und Integration von vereinsamten Senior*innen. Durch Hausbesuche, gemeinsame Aktivitäten und Exkursionen bauen die Freiwilligen eine enge Bindung zu den Senior*innen auf und fördern den kulturellen Austausch generationsübergreifend.

Dein Job

Als Teil des Teams bist du zuständig für eine gewisse Anzahl an Senior*innen und besuchst sie in regelmäßigen Abständen. Durch die gemeinsame Aktivitäten, das Organisieren von Events und deinen regelmäßigen und intensiven Kontakt zu diesen Senior*innen ist deine Arbeit abwechslungsreich und interessant.

Leben

Mit einem zweiten Freiwilligen bewohnst du ein eigenes Haus und arbeitest in der kleinen Stadt Hancock in der „Upper Peninsula“. Das interessante Klima mit heißen Sommern und strengen aber schönen Wintern, bieten dir tolle Wintersportmöglichkeiten in der Freizeit. Durch eine nahegelegene Uni ist der Kontakt zu Gleichaltrigen problemlos gewährleistet. Das Erleben der Polarlichter ist in diesem Projekt ein absolutes Muss.

Hart

Michigan, USA

Über

Das Senior*innenzentrum in der Nähe des Lake Michigan bietet Senior*innen aus der ländlichen Umgebung die Möglichkeit, sich bei gemeinsamen Aktivitäten auszutauschen und in Kontakt zu treten. Dabei steht vor allem das Knüpfen von engen Freundschaften, die Freizeitgestaltung und die Integration der Senior*innen in ein soziales Umfeld im Vordergrund.

Dein Job

Als Freiwillige*r bist du ein festes Mitglied des hoch motivitieren Teams und betreust die Senior*innen bei den einzelnen Programmpunkten im Center, wie beispielsweise den Mittagessen, dem Wii Bowling, Fitnesskursen oder Ausflügen. Zusätzlich kannst du dich auch mit eigenen Projekten verwirklichen.

Leben

Du wohnst bei einer Gastfamilie in einem ehemaligen Farmhaus in der Nähe des Silver Lake State Park am Lake Michigan. Die malerische Landschaft ist eine beliebte Urlaubsregions, bietet heiße Sommer am Sandstrand und strenge, aber schöne Winter mit zahlreichen Wintersportmöglichkeiten. Die „Michigander“ haben eine überaus offene und freundliche Art und werden dir schnell das Gefühl geben, zu Hause zu sein.

Kissimmee

Florida, USA

Über

Unsere Partnerorganisation in der Nähe von Orlando bietet Kindern und deren Familien eine traumhafte Abwechslung zum Alltag, der durch die unheilbare Krankheit eines der Kinder bestimmt ist. Zeit mit der Familie, Spaß und das Schöpfen von neuer Hoffnung im Kampf gegen die Krankheit sind die Hauptziele der Organisation.

Dein Job

Als Freiwillige*r hast du die Möglichkeit die Organisation in den verschiedensten Bereichen zu unterstützen. Unterschiedlichste Tätigkeiten im Entertainment, der Verwaltung oder in der Gastronomie führen zu einem sehr breit gefächerten Arbeitsspektrum, das ausreichend Abwechslung garantiert.

Leben

Untergebracht bei einer Gastfamilie wirst du das Jahr in unmittelbarer Nähe des Projekts verbringen und in der Lage sein alle Vorteile des Sunshine States auszunutzen. Durch die große Anzahl an jungen Freiwilligen im Projekt, verläuft der Kontakt zu Jugendlichen und Gleichaltrigen problemlos. Auch die überaus offene und freundliche Art der "Floridians" ermöglichen dir ein überaus rasches Einleben in deiner neuen Heimat.

Mayville

Michigan, USA

Über

Unter dem Motto "Together we can" hat das Camp es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Behinderung einzigartige Erlebnisse in der Natur zu ermöglichen und dadurch ihr Selbstvertrauen zu fördern. Neben zahlreichen Aktivitäten wie Reiten, Schwimmen oder Klettern im Hochseilgarten steht vor allem die Gemeinschaft im Vordergrund.

Dein Job

Als Freiwillige*r kümmerst du dich gemeinsam mit dem Team darum, den Camper*innen einen unvergesslichen Aufenthalt zu ermöglichen. Das schließt unter anderem auch Betreuung und die Leitung von Aktivitäten mit ein. Im Winter, wenn die Auslastung des Camps geringer ist, besteht zudem die Möglichkeit, zusätzlich in einem Kindergarten eingesetzt zu werden.

Leben

Untergebracht bei einer Gastfamilie, wirst du das Jahr in der wunderschönen Landschaft rund um die Great Lakes verbringen. Da auch andere Freiwillige im Projekt mithelfen, lernst du Jugendliche und Gleichaltrige im Alltag kennen. Auch die überaus offene und freundliche Art der Michigander ermöglichen dir ein überaus rasches Einleben in deiner neuen Heimat.

New Orleans

Louisiana, USA

Über

New Orleans leidet immer noch unter den Schäden des Hurricane Katrina. Unsere Partnerorganisation aus dem Umweltschutz versucht mit zahlreichen Programmen, die Community zu unterstützen und über Klimawandel und Nachhaltigkeit aufzuklären. Beispiele sind das Anbringen von Energiesparlampen, Sammeln von Regenwasser und Urban Gardening Workshops.

Dein Job

Als festes Mitglied des familiären Teams wirst du viele Bereiche der Organisation kennen lernen und ganz unterschiedliche Aufgaben übernehmen. Dazu gehören die Koordination und Durchführung der Light Bulb Changes, das Bemalen der Regentonnen und die Organisation der Installationen. Des Weiteren wirst du dich viel mit dem Thema Nachhaltigkeit und Urban Gardening auseinandersetzen. Zusätzlich wirst du dich um die aus den Workshops resultierenden Follow-up Besuche kümmern, Freiwilligengruppen koordinieren und verschiedene Events planen.

Leben

Wo lässt sich das Leben in volleren Zügen genießen als in der Stadt des Jazz? New Orleans ist bekannt für das French Quarter, den weltbesten Gambo und seine weltberühmte Jazzszene. In der Stadt gibt es immer viel zu entdecken und du kannst das bunte Leben in vollen Zügen genießen. Durch die Unterbringung in einer Gastfamilie wirst du die Chance haben, direkt in die amerikanische Kultur einzutauchen. Dank vieler Universitäten, weiterer internationaler Freiwilliger und Au-Pairs in der Stadt und einem breiten Freizeitangebot, wirst du schnell neue Freunde kennenlernen und vielleicht bald schon selbst die ersten Töne auf einem Saxophon spielen.

Toronto

Kanada

Über

Die Organisation hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen in schwierigen Lebenslagen eine helfende Hand zu reichen. In verschiedenen Programmen finden Menschen ohne Obdach sowie Menschen mit Abhängigkeits- und psychischen Erkrankungen, einen Ort, an dem sie unterkommen, Nahrungsmittel erhalten und gesund werden können. Sie sollen dabei unterstützt werden, ihre Vergangenheit zu verarbeiten und ihre Zukunft auf einen neuen Lebensweg zu führen.

Dein Job

Deine Aufgaben sind sehr abwechslungsreich und bringen immer wieder neue intensive und prägende Momente mit sich. Anfangen wirst du in einem Bereich, der dem Konzept der Tafel in Deutschland sehr ähnelt und dem Healing Garden, in dem die Besucher*innen zur Ruhe kommen, sinngebenden Betätigungen nachgehen und selbstwirksame Erfahrungen sammeln sollen. Danach variieren deine Aufgaben je nach deinen Interessen, Stärken und Fähigkeiten. Wichtig dabei ist, dass du eine Beziehung zu den Besucher*innen aufbaust, für sie da bist und lernst, sie mit ihren Lebensgeschichten zu akzeptieren.

Leben

Toronto ist bekannt für seinen Facettenreichtum und seine offenen Einwohner*innen. Egal, ob bei Minusgraden im Winter oder lauen Sommernächten am Wasser - schon bald wirst du in der Stadt ein zweites Zuhause finden. Du bist untergebracht in einer Gastfamilie oder WG und kannst in deiner Freizeit, von den Vorteilen einer internationalen Millionenstadt profitieren, bist aber gleichzeitig umgeben von der wunderbaren Natur Kanadas mit den unzähligen Seen und atemberaubenden Nationparks.

Einsatz-Blog Nordamerika

Aktuelle News & Geschichten von unseren Freiwilligen vor Ort
via

Mehr Beiträge lesen

Interesse geweckt?

Informiere dich jetzt ausführlich über die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten bei World-Horizon oder bewerbe dich bei uns schnell und einfach online. Falls du noch Fragen hast, findest du hier Antworten auf die häufigsten Fragen (FAQ). Oder schreibe uns eine Mail.

Mehr über Freiwilligendienste erfahren

Jetzt online bewerben